Die Welt des Tauchens entwickelt sich ständig weiter: Ausrüstung und Techniken ändern sich, Taucher wollen mehr Komfort, Sicherheit und Spaß.

 

Das nicht Technische Tauchen wird oft damit definiert, das man in der Tauchtiefe (40m im Roten Meer) beschränkt ist, das keine Tauchgänge gemacht werden dürfen die nicht einen direkten Aufstieg zur Oberfläche bieten (z.B. in ein Wrack hineintauchen), zuverlässig jedoch simple Ausrüstung (einzelner Tank, offener Kreislauf,…) zum Einsatz kommt und keine präzise Tauchgangplanung existiert.

 

Das Technical Recreational Tauchen erlaubt es tiefer zu tauchen, Grundzeiten durch Zusatztanks zu erhöhen, es erhöht die Sicherheit und die Komfortzone.

Zuvor unerreichbare Tauchplätz bzw Hightlights wie z.B. Arch bei Elphinstone, der untere Teil der Numidia u.v.m. können mit entsprechender Technical Ausbildung ohne größe Gefahr betaucht werden.

 

DIVING ATTITUDE, Mitglied von Technical Diving International (TDI), kann auf der EXOCET sowie auf der ATLANTIS eine Vielzahl an Technical Ausbildung und Service anbieten.

 

Technical Tauchausbilung:

  • Tech Schnuppertauchen
  • Gasmixer (mische Dein Gas selbst)
  • Advanced Gasmixer (füge ein drittes Gas hinzu)
  • Sidemount (ein Tank links , einer rechts)
  • Advanced Nitrox (atme bis 100%igen Sauerstoff)
  • Dekoverfahren (manage Deko Stops)
  • TDI Extended Range (tauche bis 55m)
  • Advanced Wreck (in ein Wrack hinein nur mit Tageslicht und dabei sicher sein)
  • Normoxic trimix (tauche bis 60m, atme Helium)
  • Hypoxic trimix (der letzte Schritt…tauche bis 100m)

 

Technical Tauchausbildung ist einfach aufgebaut und für jedermann zugänglich (guter Gesundheitszustand vorausgesetzt). Neben Theorie, die nur ein paar Stunden dauert werden auch Trainingstauchgänge mit einem zertifizierten Tauchlehrer gemacht. Starte ein neues sicheres Abenteuer und verpasse nicht die Chance auf ein außergewöhnliches Erlebnis.

 

 

Unser Service ist:

  • Leihausrüstung (Doppeltank, Ponyflasche, Techausrüstung,…)
  • Ausrüstung und Konfigurationshinweise
  • Tauchgangsplanung
  • Gas mixen und füllen
  • Tauchguide für Tiefe und/ oder Dekotauchgänge

 

Bereits zertifizierte Tech Taucher haben die Möglichkeit mit anderen Tech Tauchern Ihre Erfahrungen auszutauschen, neue Techniken von den Instruktoren zu lernen und die Tauchgänge zu genießen.